Themen

Veröffentlicht am 18.01.2016 von nemesis

0

Thine – In Therapy

Auch wenn es bezüglich der Soundeffekte manchmal recht in die Moderne geht, ist diese Scheibe doch traditioneller als der Groß der Rock-/Alternative-Schiene.

Vor allem die Melodien und Steigerungen sind eher typisch hardrock-mäßig gehalten, die Platte an sich sehr abwechslungsreich und dynamisch. Vom leicht getragenen, leicht pop-orienierten Midtempo-Stück zu gothic-mäßiger Atmosphäre und dominanter Melancholie gepaart mit kraftvollen, bodenständigen Sounds.

Songwriterisch ist diese Platte sicher nicht die kreative Offenbarung, aber sie ist ausgewogen und was hier unglaublich besticht, ist die Stimmung, die nicht nur zum herbstlichen Wetter passt, sondern dem Hörer auch Raum für die eigene emotionale Interpretation der Tracks lässt und eine ganze eigene Welt entwickelt. Sollte man auf jeden Fall gehört haben.


Tags: , ,


About the Author



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑