Themen

Veröffentlicht am 24.11.2015 von nemesis

0

End Of Green – Songs For A Dying World

Wirklich kreative Bands mit eigener Mischung und nicht nur eigener Interpretation vorhandener Musikstile gibt es nicht allzu häufig, doch End Of Green haben einen Weg gefunden, sowohl düstere als auch zeitgemäße Mucke miteinander zu verbinden.
Die traditionellen Elemente bleiben dabei sicher nicht auf der Strecke, auch weiche Ups & Downs nicht.

Der volle, kehlige Gesang ist ebenso einer der Punkte, der die Band aus der Masse heraushebt.

Die Kombination aus Rock, Alternative, Gothic und dezent modernen Soundgeflechten hat in diesem Fall definitiv Klasse und Tiefe. Antesten – denn die Cover-Version von Type O Negative´s „Black No. 1“ ist auch nicht gerade schlecht geworden – und zudem gesanglich mehr als authentisch.

 

photocredit: By Gripweed (Own work) [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons

Tags: , , ,


About the Author



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑