Klassiker

Veröffentlicht am 09.02.2017 von nemesis

0

Suzanna Owiyo – Mama Africa

Folk ist nicht gleich Folk und besonders Reggae- und afrikanische Klänge haben ihren ganz eigenen Reiz. Die aktuelle Platte der Sängerin Suzanna Owiyo deckt diesen Musikbereich wunderbar ab, ist dabei weder langweilig gestaltet, noch besteht das Album nur aus Wiederholungen.

Dennoch bedarf es beim Hörer sicher erstmal des entsprechenden Musikgeschmackes, denn wer auf mit dieser Musik einfach nichts anfangen kann, wird auch durch dieses Album nicht bekehrt werden. Die Instrumentierung ist songdienlich und eher spärlich, im Vordergrund steht der volle Gesang von Suzanna, die auch ab und an von einigen anderen Sangeskollegen unterstützt wird.

Der Geist dieser Musik, die Leichtigkeit einerseits aber auch eine gewisse Tiefgründigkeit werden sehr gut eingefangen. Für Fans dieser Musik auf jeden Fall ein Leckerbissen, der noch dazu nicht nur auf Tradition herumreitet, sondern ohne Frage auch frisch und zeitgemäß in Szene gesetzt wurde.

Tags: , , ,


About the Author



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑