Releases

Veröffentlicht am 09.05.2016 von nemesis

0

Jesse Malin – Outsiders

Unbekümmerter Rock mit Kick

Man denkt an nichts Schlimmes am Anfang dieser Scheibe , lockerer, unverdrossener Mainstream-Rock kommt einem entgegen – und dann breitet sich hier schon ein gewisses Flair breit, machteinen neugierig, auf das, was da noch so kommen mag. Nicht allen wird Jesse Malin bisher etwas sagen doch hat der Musikus schon eine Menge musikalischer Glanzstücke verbrochen. Bei manchen dürfte es zum Beispiel beim Namen D Generation klingeln. Outsiders bringt fast alles auf den zusammen und blinzelt dabei aber locker-lässig über den Tellerrand diverser Genre-Schubladen.

Homogener Mix

Die Zusammenstellung absolut homogen und stimmig, zeigt mal einem Hauch Folk („San Francisco), gibt sich sehr cool und von der Rock´n´Roll-Seite („Whitestone City Limits“) und ab und an auch schlicht etwas crazy. Ebenso werden Fans, trockener, waviger Klänge mit Songs wie „The Hustlers“ oder „Here´s The Situation“ nicht zu kurz kommen. Ein bisschen Post-Avantgarde, ein Zacken knatschiger Punk und ein Hauch Reggae…

Nicht von der Stange und mitreißend

Man sieht, ein unkonventionelles Album, mitreißend und lässig zugleich. Klar sind die Songs nicht aufgebaut wie ein verschachteltes Allerlei, eingängig und nachvollziehbar sind sie trotzdem. Und eben doch auch wieder eigenwillig, widerspenstig und unbedarft Dauernd macht sich bei diesem Silberling auch der Eindruck breit, es würde eine gewaltige Schlagbreite 70er Jahre mitschwingen – ruft man sich die Radio-Sounds dieser Zeit ins musikalische Gedächtnis zurück , fühlt man sich beim Genus s dieses Outputs vollkommen zurück versetzt – vollkommen egal, welche Musikstil-Nuance in diesem oder jenem Track nun durchschimmern.

Tracklist:

  1. Outsiders
  2. San Francisco
  3. Here´s The Situation
  4. Society Sally
  5. Edward Hopper (Somewhere In The Night)
  6. Whitestone City Limits
  7. Stay Free
  8. The Hustlers
  9. All Bets Are Off
  10. In The Summer
  11. You Know It´s Dark When Atheists Start To Pray

photocredit: By Stephen Edwards (Own work) [CC BY-SA 2.0], via Wikimedia Commons

Tags: , , , , ,


About the Author



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑