News

Veröffentlicht am 02.03.2016 von nemesis

0

Jajaja-Festival

Das Jajaja-Festival in Wien – auch dieses Jahr wieder ein Genuss

Huschelig kühl wird´s auch dieses Jahr, kein Wunder, das Festival findet am 29. Januar in Wien im WUK statt und wartet auch dieses Jahr mit einigen musikalischen Schmankerln auf.

Wie nicht anders zu erwarten ist, werden auch in diesem Jahr wieder eine Menge neuer Künstler und Acts auf sich aufmerksam machen und sozusagen Premiere feiern. Das Festival ist auf Musik aus dem hohen Norden ausgelegt, Künstler aus Norwegen, Dänemark, Finnland und Island stellen sich dem heimischen Publikum vor.

Zugesagt haben Junius Meyvant, der zum ersten Mal in Österreich zu Gast ist.

Ebenso Julie Aagaard, KIllö J aus Dänemark, Farao alias Kari Jahnsen… wie man sieht, das Jajaja-Festival hat auch in diesem Jahr wieder einige Überraschungen und vielleicht Stars von morgen zu bieten, hab en sich doch schon einige Künstler, die hier in der Vergangenheit aufgetreten sind, mittlerweile einen sehr guten internationalen Stand erarbeitet.

Tags: , ,


About the Author



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑