Bands

Veröffentlicht am 16.01.2016 von Sabine Müller

0

The Boys You Know

Die Indie-Rock-Band The Boys You Know wurde 2012 von dem Filmregisseur Thomas Hangweyrer (Gitarre und Gesang) mit Hilfe von Mathias Kollos (Gitarre), Benjamin Philippovich (Schlagzeug) und Sophie Schmidauer (Bass) ins Leben gerufen.

Ein Jahr später brachte die Band gemeinsam mit dem Label Wohnzimmer Records ihr erstes Album „Waste Your Time“ auf den Markt. Jedoch wurde das Album von Wolfgang Möstl, dem Frontmann der Band Killed By 9V Batteries, produziert. Im Sommer des selben Jahres brachte die Gruppe ebenfalls vier weitere Singles auf den Markt und hatte die Chance ihr Album auf dem japanischen Label Vinyl Junkie Recordings veröffentlichen zu können. Somit wurde die Band auch außerhalb von Österreich bekannt.

Der Durchbruch

Ihre 2013 produzierte Single „Wake up“ und „All The Other Kids“ waren zwei neue Lieblingssongs auf dem Radiosender FM4 geworden. Der Radiosender spielten diese Songs so oft, dass auch das Nachbarland Deutschland von der Newcomerband zu hören bekam.

Ein Jahr später produzierten sie ihr zweites und bis jetzt letztes Album „Purple Lips“, nochmals mit dem Label Wohnzimmer Records. Die Deutschen Medien wurden immer mehr auf die Bands aufmerksam und Fernsehsender, wie Joiz oder Viva wollten die Gruppe haben.

Konzerte und Auftritte

Österreichweit hatte die Band die Chance aufzutreten und sich bekannt zu machen. Auch konnte die Band einige Auftritte in Deutschland absolvieren und seine Fanbase weiter ausbauen. 2015 durfte die Band sogar am Donauinselfest teilnehmen und konnte sich dort von ihrer besten Seite zeigen.

photocredit: https://www.facebook.com/theboysyouknow/photos/pb.364103578881.-2207520000.1452950834./10153512458713882/?type=3&theater

Tags: ,


About the Author



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top ↑